Alle Termine nach Vereinbarung     
Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa & So 11-18 Uhr              06782 10 90 90 Kontakt

Dermatologie

Unsere Hautsprechstunden

Wer ist zuständig?
Ungewöhnliche Fälle werden gemeinsam besprochen: Eine zweite Meinung kann, wenn gewünscht oder erforderlich, schnell und unkompliziert eingeholt werden.

Was Sie mitbringen oder uns vorab bei der Online-Terminanfrage mitteilen sollten
Eine Überweisung der vorbehandelnden Tierärztin/des vorbehandelnden Tierarztes (falls möglich), einschließlich der bisherigen Untersuchungs-und Behandlungsergebnisse und evtl. der von ihr/ihm gewünschten Untersuchungen. Teilen Sie uns bitte Namen, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse Ihrer Haustierärztin/Ihres Haustierarztes mit.

Wie viel Zeit wird benötigt?
Die Abklärung der Ursache (Diagnose) einer Hauterkrankung kann in schwierigen Fällen einen zweiten oder seltener auch einen dritten Besuch erforderlich machen, ebenso wie die eventuell notwendigen Therapiekontrollen bei uns. Für den Erstbesuch sollten jeweils bis zu 2 Stunden Zeit eingeplant werden. Therapiekontrollen benötigen in der Regel maximal 60 Minuten.

Was sonst noch zu beachten ist
Wenn bei der Terminvergabe bereits absehbar ist, dass spezielle Untersuchungen wie beispielsweise ein Intrakutantest oder die Entnahme von Gewebeproben (Biopsien) erforderlich werden können, informieren wir Sie gern darüber, welche Vorbereitungen zu treffen sind, beispielsweise welche Medikamente wie lange vorher abgesetzt werden müssen oder ob der Patient nüchtern bleiben muss.

Bitte bringen Sie sämtliche Medikamente, Shampoos, Futterzusätze u.ä. zum Besuch mit und verzichten Sie bitte mindestens 1 Woche vor dem Termin auf Shampoonieren und Ohren säubern, damit wir uns ein unverfälschtes Bild vom Zustand der Haut und Ohren machen können.